Leichtstoffabscheider - ReTec

ReTec Leichtstoffabscheider

Der ReTec Leichtstoffabscheider ist eine Alternative zur traditionellen Windsichtung bei der Schwer/Schwertrennung und basiert auf dem Schwimm/Sinkverfahren.

Leichte Materialien wie Hackschnitzel, Kunststoffe u.a. schwimmen im Wasserbad auf und werden mit Hilfe des Aufsammelsystems aus dem Wasser gezogen. Als Trennmedium wird Wasser eingesetzt.

Das Aufschwimmverfahren ermöglicht eine Trennung ohne Abwasseranfall, nur das mit dem Produkt ausgetragene Haftwasser muß ersetzt werden. Die schwere Fraktion wie Steine, Sand, Metalle u.a.m. sinken und werden durch ein Förderband nach oben transportiert. Das System kann als eine stationäre Anlage oder auf einen Hakenliftrahmen aufgebaut werden und kann wahlweise mit elektrischen oder auch mit hydraulischen Antrieben geliefert werden.

Infomaterial

Download Broschüre - ReTec Wasser Leichtstoffabscheider 

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten?

Tim Krüger

Geschäftsführer
ReTec Recyclingtechnik GmbH

Mail: tkr@retec-recycling.de
Tel: +49 171 - 56 59 876

Newsletter anmelden