Gipsanlage - Gipsrecycling

ReTec Gipsrecycling Anlagen

Die Braunkohleabbaustätten und ihre ansässigen Kraftwerke werden nach und nach geschlossen, FGD Gips wird knapper und die Transportwege länger. Dies macht lokal gewonnenen Recyclinggips zu attraktivem Rohmaterial für die Gipskartonherstellung. In einigen Ländern der EU ist das Deponieren von Gipskarton bereits nicht mehr möglich oder nicht mehr wirtschaftlich. Hier wird der Rohstoff Gipspuder bereits zu großem Anteil aus dem Recycling gewonnen. ReTec beschäftigt sich als einer der Pioniere bereits lange mit den technischen Herausforderungen, und entwickelt und verbessert ständig die Anlagen, damit die schlüsselfertige Anlagen für das Gipsrecycling zuverlässig und nach dem neuestem Standard arbeiten.

In einer Gipsrecycling Anlage wird das Gips zerfeinert und sortiert um die Unreinheiten zu entfernen. Danach hat man ein Gipspuder, daß 100 % wiederverwendet werden kann. 

ReTec liefert selbstverständlich maßgeschneiderte und zuverlässige Anlagen für das Zerkleinern des Recyclinggips.

Die Eckpfeile unsere Anlage ist unsere Gipswalzenmühle, die das Gips vom Papir separiert und unseren Sieb, der anschließend das Gips feinsortiert. Nach dem feinsortieren des Gipses hat man zwei Fraktionen; Eine Papierfraktion, die größtenteils von Gips frei ist und eine Gipsfraktion, daß abhängig vom Inputmaterial, so gut wie aus reines Gips besteht. Die Anlage kann sowohl recyceltes Gips and Abfallgips aus der Produktion handhaben. 

Die ReTec Gipswalzenmühle mit ihrem mechanisch einstellbarem bis zu 10 Tonnen Gegendruck und gegenläufigen Walzen mit einem Durchmesser von 600 mm ist speziell für das Mahlen von Gipskarton entwickelt worden und erreicht hierbei einzigartige Leistungsparameter mit einer Kapazität der Gipswalzenmühle von ca. 10-15 T/Std. 

Kapazität der Anlage

Input: Gips/Gipsplattenabfall
Kapazität: Bis zu 30 Tonnen pro Stunde
Reinheit: Bis zu 99% reiner Gips
Output: Recycelbares Gipspulver

Weitere Informationen erhalten?

Download Broschüre – Gipswalzenmühle

Download Broschüre – Gipsanlage Technische Daten

Download Broschüre – Vibrationssieb

Lesen Sie den Artikel im Global Gypsum Magazine

Download - Kundenbericht von Countrystyle Recycling 

ReTec Gipsrecycling Anlagen

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten?

Tim Krüger

Geschäftsführer
ReTec Recyclingtechnik GmbH

Mail: tkr@retec-recycling.de
Tel: +49 171 - 56 59 876

Newsletter anmelden