ReTec Ballenöffner bei Spreerecycling

Die Spreerecycling GmbH & Co. KG ist ein Tochterunternehmen der Hamburger Rieger GmbH. Sie betreibt seit 2013 im Auftrag der Hamburger Rieger GmbH ein EBS-Heizkraftwerk im Industriepark Schwarze Pumpe.

Bei dieser Anlage handelt es sich um ein Ersatzbrennstoff-Heizkraftwerk, welches unter Beachtung eines hohen Umweltstandards und nach neuestem Stand der Technik die in den Ersatzbrennstoffen enthaltene Energie in einer Kraft-Wärme-Kopplung zur Erzeugung von elektrischem Strom und Dampf nutzt.

Die benachbarte Papierfabrik wird komplett mit dem zur Produktion benötigten Prozessdampf beliefert. Die Elektroenergie wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Im EBS-Heizkraftwerk werden die in der Papierfabrik anfallenden Fangstoffe und Faserschlämme sowie diverse Siedlungs- und Gewerbeabfälle aus externer Anlieferung thermisch verwertet.

Seit dem Jahr 2015 wird für die energetische Verwertung von EBS Ballenwaren ein ReTec RBO Ballenöffner eingesetzt. Die Maschine ist nun mittlerweile über 5000 Betriebsstunden im Einsatz. Dies ist Grund genug einmal vor Ort nachzuschauen wie es unserem Ballenöffner geht….

Herr Michael Werner von der Spreerecycling berichtet uns dazu: Wir sind sehr zufrieden und dem Ballenöffner geht es gut. Sicherlich hat er die ein oder andere schwierige Aufgabe mit unvermeidbarem Störstoffeintrag über die Jahre bekommen. Er verrichtet aber nach wie vor gelassen und zuverlässig seinen Dienst.

 

Den Kundenbericht können Sie hier als PDF downloaden: ReTec Ballenöffner bei Spreerecycling GmnH & Co. KG

Möchten Sie mehr über der Ballenöffner erfahren? Hier finden Sie mehr Informationen: ReTec Ballenöffner

Newsletter anmelden