Weinger Braunkohle - mehr Recycling

Die Braunkohleabbaustätten und ihre ansässigen Kraftwerke werden nach und nach geschlossen, FGD Gips wird knapper und die Transportwege länger. Dies macht lokal gewonnenen Recyclinggips zu attraktivem Rohmaterial.

Knauf UK wählte in Kent den Weg einer lokalen Partnerschaft mit Countrystyle Recycling, einem ansässigen Abfallwirtschaftsunternehmen,
um große Mengen von Recycling Gips für die eigene Fertigung dauerhaft in der benötigten Qualität geliefert zu bekommen.
Countrystyle Recycling vertraute in der Auslegung, Konstruktion und Lieferung einer schlüsselfertigen Anlage der Firma ReTec, dem Pionier mit langjähriger Erfahrung im Gipsrecycling.

Vom Müll zum Wertstoff

Die Qualität und Reinheit des Recyclinggips ist hierbei Entscheidend für die Recyclingquote des Inputmaterials und somit für die Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Die Qualität des Inputmaterials ist ein entscheidener Faktor, Countrystyle Recycling weiß mit seiner langjährigen Erfahrung im Steuern von Abfallströmen die Qualität des Inputs zu steuern.

Das Material wird nach einer Eingangssichtkontrolle in einem Vorbrecher für eine Förderfähigkeit grob vorzerkleinert. In einer nachgeschalteten Handsortierung mit 6 Plätzen werden Störstoffe wie Holz, Plastik, usw. aussortiert. Anschließend erfolgt die Zerkleinerung, das Mahlen und Sieben des Materials.

Eine der großen Herausforderungen beim Recycling von Gipskartonplatten ist die optimale Balance zwischen Zerkleinern und Mahlen. Die Anlage muss stark genug zum Zerkleinern und flexibel genug bei möglichen Störstoffen im Input sein und darf dabei das Papier nicht zu fein zerkleinern. Die ReTec Gipsmühle RGV22/1000 mit ihrem mechanisch einstellbarem bis zu 10 Tonnen Gegendruck und gegenläufigen Walzen mit einem Durchmesser von 600 mm ist speziell für das Mahlen von Gipskarton entwickelt worden und erreicht hierbei einzigartige Leistungsparameter.

Managing Director of Countrystyle Recycling, Mr. Chris Howard:

“ReTec war von Beginn des Projektes ein zuverlässiger Partner und überzeugte mit einer sehr guten Lösung. Sie waren in jeder Projektphase sehr professionell und wir freuen uns mit der Technik von Retec nun große Mengen von hochqualitativem Gipspuder liefern zu können”.

 

Den Kundenbericht können Sie hier als PDF downloaden: Countrystyle Recycling

Möchten Sie mehr über die Gipsrecyclinganlagen erfahren? Hier finden Sie mehr Informationen: ReTec Gipsrecycling Anlagen

Newsletter anmelden