ReTec Entwässerungspresse

Sie haben große Mengen verpackter flüssiger Produkte zu entsorgen?
Zum Beispiel mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum oder Fehlchargen aus der laufenden Produktion?
Sie als Hersteller sind verpflichtet Sicherzustellen das diese Produktionschargen keinen Weg in den öffentlichen Bereich finden könnten?
Dann haben wir die Lösung für Sie.

Die ReTec Maschine wird zum Entleeren gleichzeitigen Verpressen von Verpackungen eingesetzt.
Zum Beispiel wird mit der ReTec Schneck­enpresse in Produktionsbetrieben der Le­bensmittelindustrie die direkte Vernichtung & Entsorgung von fehlerhaften Chargen flüssiger Produkte realisiert. Das flüssige Produkt wird unter der Maschine in einem Auffangbecken gesammelt und von dort der bauseitigen Kanalisation/Sammelbecken/Aufbereitung zugeführt.

Inputmaterial: PET Flaschen, Tetrapacks, Metalldosen, usw.
Outputmaterial: gepresste, entleerte Ver­packungen
Durchsatzleistung: bis zu 10 m3 pro Stun­de (materialabhängig)

Infomaterial

Lesen Sie welche Erfahrungen eine Brauerei in Dänemark mit dem System gemacht hat:
Kundenbericht: Brauerei Vestfyen entleert effektiv PET Flaschen aus Produktionsfehlchargen 

Hier finden Sie einige Informationen zur ReTec Entwässerungssystem - RAP 400

Video

Sehen Sie die ReTec Entwässerungsschneckenpresse im Einsatz

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten?

Tim Krüger

Geschäftsführer
ReTec Recyclingtechnik GmbH

Mail: tkr@retec-recycling.de
Tel: +49 171 - 56 59 876

Newsletter anmelden